20.03.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Teilnehmer der Flurneuordnung wählen Vorstand

von Redaktion OnetzProfil

Die Wahl eines Vorstands für die Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnung Röckenricht steht bevor. Die Eigentümer der Grundstücke, die zum Verfahrensgebiet gehören, und die ihnen gleichstehenden Erbbauberechtigten werden deshalb zu einer Teilnehmerversammlung geladen. Termin ist am Montag, 7. April, um 19 Uhr im Gasthaus Sperber in Röckenricht.

Dem Vorstand gehören sechs ehrenamtliche Mitglieder und ebenso viele Stellvertreter an. Jeweils ein Vorstandsmitglied und ein Stellvertreter sollen mindestens aus Röckenricht, Fromberg und Lockenricht kommen, damit die Orte im Verfahrensgebiet vertreten sind. Jeweils 3 Vorstandsmitglieder und Stellvertreter dürfen frei - das heißt ohne örtliche Bindung - gewählt werden. Den Vorsitz führt ein Beamter des Amts für Ländliche Entwicklung Oberpfalz.

Über die Einzelheiten informiert eine Bekanntmachung des Amts für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, die in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen vom 23. März bis 6. April zur Einsicht bereitliegt. Eine Information ist auch in den Gasthäusern der beteiligten Ortschaften verfügbar. Außerdem kann sie unter http://www.ale-oberpfalz.bayern.de/service im Internet abgerufen werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.