14.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Tirschenreuth. Polizeibericht Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

von Redaktion OnetzProfil

Leicht verletzt wurde der Fahrer und die Beifahrerin eines Personenwagens bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 17 Uhr. Der Fahrer war auf der Umgehungsstraße in südlicher Richtung unterwegs und wollte von dort nach links in die Mühlbühlstraße einbiegen.

Dabei übersah der Mann einen entgegenkommenden Wagen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von 6500 Euro.

Zigaretten und Parfüm geklaut

Am Dienstagmittag wurde ein mit drei Osteuropäern besetzter Personenwagen im Stadtgebiet kontrolliert. Dabei entdeckten die Polizeibeamten mehrere Großpackungen Tabak und Schachteln Zigaretten, sowie Parfüm im Wert von über 700 Euro. Die Tatorte müssen erst noch ermittelt werden.

Die Überprüfung der Personen ergab, dass gegen einen 34-Jährigen ein Haftbefehl vorlag.

Ladendiebstahl

Am Dienstagvormittag wurde ein Mann aus Osteuropa in einem Discountmarkt in der Äußeren Regensburger Straße dabei ertappt, als er an der Kasse lediglich zwei Bier bezahlen wollte, jedoch Socken und Werkzeug im Wert von 34,92 bei sich versteckt hatte.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.