Tirschenreuth.
Polizeibericht Bierflasche gegen Kopf geschlagen

(as) Schmerzhaft endete eine Auseinandersetzung am frühen Samstagmorgen für einen 20-Jährigen in der Otto-Hahn-Straße. Gegen 3.15 Uhr war er mit einem Gleichaltrigen in Streit geraten. Nach einem verbalen Schlagabtausch schlug der Kontrahent ihm eine Bierflasche an den Kopf. Das Glas ging dabei zu Bruch und am Hinterkopf des 20-jährigen bildete sich eine Beule. Der Geschlagene verzichtete dennoch auf eine ärztliche Untersuchung im Krankenhaus. Den Täter erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Im Blickpunkt Gartenschau in der "Abendschau"

Nach Jahren der Planungs- und Bauzeit eröffnet am 29. Mai die "kleine" Landesgartenschau in Tirschenreuth. Schwerpunkte in den Sommermonaten sind dort die Erholung der Gäste, Inspirationen für Hobbygärtner sowie Naturerlebnisse für die ganze Familie. Die "Abendschau" im Bayerischen Fernsehen wirft bereits vor der Eröffnung einen Blick auf das Ausstellungsgelände. Der Beitrag ist am heutigen Montag zu sehen. Die Sendung beginnt um 17.30 Uhr.

Tipps und Termine Zur Maiandacht nach Fuchsmühl

Der Kreisseniorenbeauftragte und die Seniorenfachstelle des Landratsamtes Tirschenreuth organisieren für Mittwoch, 15. Mai, eine Seniorenmaiandacht. Diesmal ist die Wallfahrtskirche "Maria Hilf" in Fuchsmühl das Ziel.

Die Maiandacht wird musikalisch umrahmt vom Kirchenchor. Im Anschluss gibt Pfarrer Varghese Kanjamala einige Informationen über die Pfarrkirche. Danach besteht die Möglichkeit, zu Kaffee und Kuchen oder zur Brotzeit einzukehren.

Interessierte Teilnehmer sollten sich bei den örtlichen Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden bis spätestens Freitag, 26. April, anmelden. Entsprechend des Interesses werden landkreisweit Busse eingesetzt. Die Fahrt ist kostenlos; die Buskosten werden vom Landkreis Tirschenreuth und der Verkehrsgemeinschaft Tirschenreuth übernommen.

Schwarzes Brett

ACE - Kreisclub Waldsassen

Wer den Rostteufel in Schach halten möchte, kommt jetzt an einem umfassenden Frühjahrs-Check nicht vorbei. Deshalb bieten der Autoclub Europa und seine Partnerwerkstatt Strobl in Wiesau am Freitag von 13 bis 17 Uhr für alle einen kostenlosen Check an. Außerdem werden rund 20 Punkte geprüft, unter anderem Bremsen, Stoßdämpfer, Beleuchtung, Ferner werden eine komplette Autowäsche und Reifenwechsel zum Vorzugspreis angeboten. Anmeldungen unter Telefon 09634/458 oder 0160/96004093.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.