Tirschenreuth.
Tipps und Termine Zweite Fahrt nach Tschechien

Nach dem großen Interesse an der Frühlingsfahrt für Senioren ins Nachbarland Tschechien hat Seniorenbeauftragter Herbert Konrad einen zweiten Termin möglich gemacht. Diese Fahrt mit Reiseleiter Wolfgang Üblacker ist am Dienstag, 14. Mai, geplant. Anmeldungen dazu können jedoch erst ab 6. Mai bei der Tourist-Info erfolgen.

Im Preis von 25 Euro sind Fahrtkosten, Führungen, Nachmittagskaffee mit Kuchen inbegriffen. Mit der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Sitzplatzkarte und ein Informationsblatt mit den Zusteigemöglichkeiten. Teilnehmen können Personen ab 60 Jahren, vornehmlich aus Tirschenreuth und den dazugehörigen Ortsteilen. Der Tagesausflug führt zu besonderen Sehenswürdigkeiten entlang der Eger in Elbogen, Karlsbad, Klösterle und weiter nach Oberwiesenthal.

Praxistipps Dressur und Springen

Tirschenreut h. (hä) An alle Freunde des Reitsports wendet sich eine Praxisdemonstration in Dressur und Springen heute ab 18 Uhr in der großen Reithalle im Büttelloch. Die Veranstaltung unter dem Begriff "Feines Reiten - auf sicherem Fundament" dauert bis gegen 21 Uhr. Die neuen Richtlinien zur Grundausbildung von Reiter und Pferd geben Auskunft über den klassischen Ausbildungsweg zum feinen Reiten. Sie sind die Grundlage für FN-Ausbildungsbotschafter Christoph Hess und Siegfried Adler, die die Basisausbildung für ambitionierte Turnier- und Freizeitreiter in Dressur und Springen demonstrieren. Gegebenenfalls schließt sich eine Diskussion an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.