Tischtennis: Erstmals Bürgerturnier

Wer Interesse an dem faszinierenden Spiel mit dem Zelluloidball hat, ist herzlich eingeladen: Im Zuge der 90-Jahr-Feier des Sportclubs organisiert dessen Tischtennisabteilung ein Bürgerturnier für Zweier-Teams. Natürlich soll dabei der Spaß am Hobby im Vordergrund stehen. Dennoch ist die Veranstaltung am Samstag, 8. Juni, ab 13 Uhr in der Multifunktionshalle eine gute Gelegenheit, sich einmal quasi unter Wettkampfbedingungen mit anderen zu messen.

Beteiligen kann sich jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist, nicht aktiv in einem Verein Tischtennis spielt und einen Bezug zu Eschenbach hat. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Mannschaften können beliebig zusammengestellt werden. Tischtennisschläger werden bei Bedarf gestellt, Turn- oder Hallenschuhe sind mitzubringen.

Ausgetragen werden jeweils zwei Einzel und ein Doppel. Je nach Anzahl der gemeldeten Teams wird das Spielsystem festgelegt. Jede teilnehmende Mannschaft erhält eine Urkunde. Die drei besten Teams werden zusätzlich mit Pokalen geehrt. In der Multifunktionshalle stehen Speisen und Getränke bereit.

Anmeldungen und Auskünfte bei Richard Schäffler, Jahnstraße 36, Telefon 09645/1402, sowie Abteilungsleiter Dieter Sporr, Zinkenbaumstraße 3, Telefon 09645/1389, und allen Mitgliedern der Tischtennisabteilung des SC. Anmeldeformulare liegen bei Schreibwaren-Lotto Wamser sowie in der Sparkasse auf oder können im Internet (www.tischtennis-eschenbach.de heruntergeladen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.