04.06.2004 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Trauer um Georg Kiener

von Claudia Völkl Kontakt Profil

Trauer um Georg Kiener: Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Glaubendorf verstarb am Mittwoch im Alter von 78 Jahren.

Georg Kiener war von 1960 bis 1966 Mitglied des Gemeinderates der ehemaligen Gemeinde Glaubendorf. Von 1966 bis 1978 lenkte er die Geschicke Glaubendorfs als Bürgermeister. Nach der Eingemeindung in den Markt Wernberg-Köblitz stellte er sich auch sechs Jahre als Mitglied des Marktrates Wernberg-Köblitz zur Verfügung.

Mit großem ehrenamtlichem Engagement verfolgte er die Interessen seiner Heimatgemeinde Glaubendorf. So engagierte er sich mit dem Wasserzweckverband Glaubendorfer-Gruppe für den Anschluss an eine zentrale Wasserversorgung. Im Rahmen der Flurbereinigung konnte er den kompletten Ausbau der gemeindlichen Straße erreichen. Für seine Verdienste wurde Kiener die kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern verliehen.

Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung ist am morgigen Samstag um 10 Uhr in Glaubendorf.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.