22.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

TuS kämpft gegen Schmidmühlen Sport am Ort

von Redaktion OnetzProfil

Sulzbach-Rosenberg. (kok) Dem TuS Rosenberg steht am Samstag um 15 Uhr ein brisantes Duell gegen den SV Schmidmühlen bevor. Der SV liegt auf Platz 5 und hat nur einen Zähler weniger als die Rosenberger und für beide Teams geht es darum, den Anschluss nach vorne zu halten. Der SV ließ am letzten Spieltag durch einen 5:0-Sieg gegen Paulsdorf aufhorchen und scheint in Form gekommen zu sein.

Im Vorspiel um 13.15 Uhr stehen sich beide Reserveteams gegenüber. Mit vier Spielen und vier Siegen steht die TuS-Reserve an der Spitze, und die Gäste wollen mit einem Sieg zum TuS aufschließen. Es folgen also zwei von der Tabellenkonstellation her interessante Spiele, in denen es für alle Teams um einiges geht.

Grillfest beim Tennis-Turnier

Sulzbach-Rosenberg. Zum Abschluss des ersten Tages des 4. Leistungsklassen-Turniers der Tennisschule Breakpoint hält der Tennisclub Blau-Weiss sein traditionelles Grillfest für alle Mitglieder. Nachdem es einige Terminverschiebungen geben musste, findet das Fest am Samstag, 30. August, ab 18 Uhr auf der Anlage statt. Die Listen für die gewünschten Steaks und Bratwürste hängen bereits am Vereinsheim aus. Die Anmeldefrist läuft nächste Woche ab.

Kurz notiert

KAB-Senioren auf Kräuterwanderung

Sulzbach-Rosenberg.Der Monat August wird "Kräutermonat" genannt. Davon künden die Kräuterbuschen, die z.B. an Mariä Himmelfahrt angeboten werden. Die KAB-Senioren Herz Jesu Rosenberg nehmen dies zum Anlass, am Mittwoch, 27. August, mit Kräuterexpertin Marga Klameth zu den Sieben Quellen bei Breitenbrunn zu wandern. Sie erzählt von der heilenden Wirkung der Kräuter an Bach- und Wegesrand. Start ist um 15 Uhr am Gasthaus Mutzbauer, wo hinterher Einkehr gehalten wird. Treffpunkt der Mitfahrer ist um 14.45 Uhr am Kettelerhaus. Anmeldung bei Gerlinde Hering, Tel. 09661/61 49. Gäste sind willkommen.

ASP lädt zum Sommerfest

Sulzbach-Rosenberg. Zum Sommerfest lädt der Ortsverband des CSU-Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) am Sonntag, 24. August, ins Vereinsheim des Waldvogelschutzvereins (Edelsfelder Straße) am Feuerhof ein. Ab 15.30 Uhr sind befreundete Vereine, Verbände und die CSU-Familie willkommen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.