03.01.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

TuS Rosenberg bietet dreitägiges Hallenfußballturnier an - Morgen Auftakt Unterhaltsame Stunden

von Autor KOKProfil

Der TuS Rosenberg beginnt das neue Jahr mit seinem Turnierwochenende in der Krötenseeturnhalle, und viele Vereine folgten der Einladung. In der Halle, die komplett mit einer Rundumbande versehen ist, werden wieder schnelle Fußballspiele erwartet, die allen Zuschauer und Aktiven unterhaltsame Stunden bereiten sollen.

Erstmalig findet am Freitagabend ein Mixed-Fun-Turnier statt, bei dem alle TuS-Spieler und -spielerinnen von 16 bis 99 Jahren mitspielen können. Vorab werden in der Halle die voraussichtlich acht Mannschaften ausgelost. Da sich schon einige Rosenberger "Urgesteine" angemeldet haben, wird dieses Turnier einen hohen Unterhaltungsfaktor haben, bei dem der Spaß im Vordergrund steht.

Freitag, 14 - 17.45 Uhr: D 1-Junioren mit TuS Rosenberg, 1.FC Hersbruck, SV Hahnbach, Germania Amberg, SVL Traßlberg.

Freitag, 14 - 17.45 Uhr: D 2-Junioren mit TuS Rosenberg, 1.FC Hersbruck, Germania Amberg , JFG Herzogstadt, SVL Traßlberg.

Freitag, 18.30 - 22 Uhr: TuS-Mixed-Turnier.
Samstag, 9 - 12.30 Uhr: G-Juniorenturnier mit TuS Rosenberg I, TuS Rosenberg II, SV Loderhof, 1.FC Schwarzenfeld, SV Hahnbach, FC Freihung, SV Michaelpoppenricht, 1.FC Edelsfeld.

Samstag, 13.30 - 17 Uhr: F 1-Junioren mit TuS Rosenberg, SV Loderhof, SpVgg Ebermannsdorf, SV Lauterhofen, FSV Gärbershof, SV Hahnbach, 1.FC Edelsfeld, SV Kauerhof.

Samstag, 18.30 - 22.10 Uhr: Damenturnier mit TuS Rosenberg, FSV Gärbershof, SpVgg Ebermannsdorf, 1.FC Edelsfeld, SV Stauf, DJK Ammerthal, SC Regensburg, SV Altenstadt/Vohenstrauß.

Sonntag 9 - 12.30 Uhr: E 2-Junioren mit TuS Rosenberg I, TuS Rosenberg II, SVL Traßlberg, SpVgg Pfreimd, TSV 1880 Schwandorf, SV 08 Auerbach, SV Hahnbach, 1.FC Wernberg.

Sonntag, 13.30 - 17 Uhr: E 1-Junioren mit TuS Rosenberg, SV Loderhof, TSV 1880 Schwandorf, SV Kauerhof, 1.FC Edelsfeld, 1.FC Wernberg, TSV Kümmersbruck, SV Hahnbach.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.