31.03.2012 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

TV-Frauen zum Verfolgerduell in Regensburg

von Autor WBIProfil

Am Samstag beendeten die Fußballfrauen des TV Nabburg die Winterpause und besiegten zu Hause den ersatzgeschwächten Vorletzten aus Thalmassing mit 10:0. Schwerer wird die Aufgabe am Sonntag, 16 Uhr, in Regensburg wenn sich die Verfolger des Tabellenführers Neusorg treffen.

Obwohl Trainer Zweck unter der Woche mit vielen krankheitsbedingten Ausfällen zu kämpfen hatte, hofft er doch, eine starke Mannschaft auflaufen zu lassen. Da der TV nur mit einem Dreier vorne Anschluss halten kann, heißt es mannschaftlich geschlossen aufzutreten.

Ferstl, Mutzbauer, Prell, Tenschert, Zeiler, Schärtl, Hermann, A. Armer, Schmidt, Bauer, Neubauer Alex, Preßl, Schramm, Ernst.

Die Frauen II haben am Sonntag, 17 Uhr, ein Lokalderby in Altendorf.

Die B-Juniorinnen beenden ebenfalls die Winterpause und müssen am Sonntag um 14 in Eicha/Coburg antreten, um Punkte gegen den Abstieg zu sammeln.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.