10.07.2010 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Urlauber wird weiter vermisst: Polizeibericht

von Redaktion OnetzProfil

Neualbenreuth. Ohne Ergebnis verlief die Suche nach dem 80-jährigen Rentner. Seit Donnerstag, 6 Uhr, wird der 80-Jährige vermisst. Er befand sich mit seiner Ehefrau in der Gemeinde Ernestgrün auf einer Urlaubsreise. Am Donnerstagmorgen hatte Rückert sein Hotel zu Fuß verlassen, war vermutlich Richtung Golfplatz unterwegs, und ist seitdem verschwunden. Der Mann leidet unter Bluthochdruck und Demenz, er ist auf die Einnahme von Medikamenten dringend angewiesen.

Die Beschreibung des Vermissten: 178 cm groß, graue nach hinten gekämmte Haare, Stirnglatze, trägt große Hornbrille, bekleidet mit beiger Jacke, Jeans, helles Oberteil, weiße Turnschuhe.

Die Polizeiinspektion Waldsassen führte zusammen mit Helfern umfangreiche Suchmaßnahmen durch. Beteiligt waren auch mehrere Rettungshundestaffeln bei den Suchmaßnahmen. Die Bereitschaftspolizei ist mit einem Einsatzzug ebenfalls vor Ort. Jedoch verlief alles Suchen, auch mit Unterstützung durch zwei Polizeihubschrauber, bislang erfolglos. Hinweise an die PI Waldsassen, Telefon 09632/8490. (Seite 24)

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.