20.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Viele kleine Fußball-Meister aus der Oberpfalz lassen sich feiern

Viele kleine Fußball-Meister aus der Oberpfalz lassen sich feiern Loifling. Der Fußballbezirk Oberpfalz hatte alle Meistermannschaften und Gruppensieger der Altersklassen F- bis D-Jugend zur zentralen Meisterehrung in den Churpfalzpark Loifling eingeladen. Bezirksvorsitzender Maximilian Karl hatte es zusammen mit der Betreiberfamilie Muth möglich gemacht, den Kindern mit ihren Betreuern und Eltern einen äußerst günstigen Preis anzubieten. Knapp 50 Teams mit mehr als 700 Teilnehmern nahmen dieses
von Redaktion OnetzProfil

Loifling. Der Fußballbezirk Oberpfalz hatte alle Meistermannschaften und Gruppensieger der Altersklassen F- bis D-Jugend zur zentralen Meisterehrung in den Churpfalzpark Loifling eingeladen. Bezirksvorsitzender Maximilian Karl hatte es zusammen mit der Betreiberfamilie Muth möglich gemacht, den Kindern mit ihren Betreuern und Eltern einen äußerst günstigen Preis anzubieten. Knapp 50 Teams mit mehr als 700 Teilnehmern nahmen dieses Angebot an. Zu Beginn wurden den Champions die Meisterurkunden durch Bezirksjugendleiter Karl Fenzl (Weiden) und den Kreisjugendleitern Heinz Zach (Regensburg), Wolfgang Schötz (Amberg/Weiden) sowie Karl Helmberger (Cham/Schwandorf) ausgehändigt. Danach hatten die Jugendkicker im Park jede Menge Spaß und verabschiedeten sich mit einer La-Ola-Welle. Bild: hfz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.