22.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Wallfahrt nach Waldsassen und Konnersreuth

von Redaktion OnetzProfil

Auf Wallfahrt geht die katholische Pfarrei St. Michael Königstein am Samstag, 19. September. Das Hauptziel ist in diesem Jahr Waldsassen. Die Abfahrt erfolgt um 8 Uhr in Königstein.

In Waldsassen ist eine Führung durch die einzigartige Stiftsbibliothek und ein Gottesdienst in der berühmten Basilika mit anschließender Führung geplant. Den Mittagstisch gibt es im Gästehaus St. Joseph, bevor eine Stadtführung die Wallfahrer auf die Spuren der Zisterzienser führt. Nach dem Besuch des Geburtshauses und des Grabs der stigmatisierten Resl von Konnersreuth sowie der Dreifaltigkeitskirche Kappl wird nach einer Kaffeepause die Heimfahrt angetreten; Rückkehr nach Königstein gegen 19.30 Uhr.

Die Einladung gilt allen Pfarrangehörigen aus Königstein und Edelsfeld sowie des ganzen Pfarrverbundes und allen Interessierten. Anmeldung bis Samstag, 5. September, bei Sabine Guttenberger, 09665/82 50, und im Pfarramt, 09665/2 75. Die Teilnahme kostet rund 25 Euro.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.