06.05.2013 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Weiterer Stellvertreter für Peter Schieder

von Redaktion OnetzProfil

An der Spitze steht mit dem Vorsitzenden Peter Schieder und dessen Stellvertreter Helmut-Stefan Neugirg ein bewährtes Team, das künftig von einem dritten Vorsitzenden unterstützt wird. Dieses Amt bekleidet Manfred Dietrich, der beruflich als Wirtschaftsmanager des Landkreises tätig ist. Schriftführer bleibt Bernd Stengl, Hauptkassier Erich Hasenfürter.

Das Beisitzergremium setzt sich aus Egon Böhm, Hansi Stangl, Mario Wenzl, Raimund König, Roland Budnik, Sebastian Hösl, Stefan Bauer, Tobias Giehl, Uli Schwamberger und Wolfgang Köllner zusammen. Des Weiteren wurden gewählt: Platzkassier Josef Hösl, Platzwart Stefan Hösl, Ehrenamtsbeauftragter Josef Knott, Fußball-Abteilungsleiter Hansi Stangl, Abteilungsleiter für den Juniorenbereich Roland Budnik sowie die Kassenrevisoren Lothar Neugirg und Johann Neugirg.

Wahlleiter Bürgermeister Josef Zölch merkte an, dass trotz der 22 zu vergebenden Positionen die Neuwahlen gut vorbereitet in rekordverdächtiger Zeit über die Bühne gegangen seien. (ang)

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp