Wernberg-Köblitz.
Kinder basteln voller Eifer Futterstäbe für die gefiederten Freunde

Kinder basteln voller Eifer Futterstäbe für die gefiederten Freunde Wernberg-Köblitz. (wee) "Wir bauen einen Futterstab aus Birkenholz", lautete das Motto der Ferienprogramm-Veranstaltung des Obst-und Gartenbauvereins. 40 Kinder trafen sich auf Initiative von Robert Neblich, der unzählige Stunden in die Vorbereitungen gesteckt hatte. Unter seiner fachkundigen Anleitung und mit Hilfe von Vorstandsmitgliedern um Maria Hammerl wurde für die gefiederten Freunde gebastelt, gebohrt und gehämmert. Die K
(wee) "Wir bauen einen Futterstab aus Birkenholz", lautete das Motto der Ferienprogramm-Veranstaltung des Obst-und Gartenbauvereins. 40 Kinder trafen sich auf Initiative von Robert Neblich, der unzählige Stunden in die Vorbereitungen gesteckt hatte. Unter seiner fachkundigen Anleitung und mit Hilfe von Vorstandsmitgliedern um Maria Hammerl wurde für die gefiederten Freunde gebastelt, gebohrt und gehämmert. Die Kinder hatten großen Spaß. Wer Lust hatte, konnte sich anschließend auch noch eine Kette aus den vorhandenen Naturmaterialien oder eine Pfeife basteln und mit nach Hause nehmen. Zum Abschluss des kurzweiligen Vormittages spendierte der OWV-Vorsitzende Paul Neblich noch eine Brotzeit, die bei den Kindern natürlich ebenfalls sehr gut ankam. Bild: wee
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.