09.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Wernberg-Köblitz. Pflaster und Unkraut

von Redaktion OnetzProfil

(cv) Das Gehwegpflaster in der Nürnberger Straße ist schön, aber dem Unkraut zwischen den Fugen ist schwer Herr zu werden. Welche Mittel sind erlaubt, welche nicht?, wollte Marktrat Gerhard Bäumler wissen. Die Verwaltung möchte sich vom Landratsamt beraten lassen. "Die Leute sollen die Gehsteige sauber halten, doch sie müssen wissen wie", so Helmut Ries.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp