31.08.2015 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Wernberg-Köblitz/Pirk. Rekord trotz hoher Temperaturen: Fast 200 Teilnehmer beim "13. Pirker Kreisel"

Rekord trotz hoher Temperaturen: Fast 200 Teilnehmer beim "13. Pirker Kreisel" Wernberg-Köblitz/Pirk. (u) Die Rekordzahl von 198 Teilnehmern ging am Samstag beim "13. Pirker Kreisel" an den Start. Außer den 193 Radfahrern wagten sich bei heißen Temperaturen mit Uwe Voigt und Oliver Lassmann zwei Inliner auf die Strecke. Thomas Schreiner, Georg Keller und Markus Schreiner bewältigen sie sogar per pedes. Mit insgesamt 16 608 Kilometern erstrampelten und erliefen sie in 563 Runden die neue Rekord-Sp
von Redaktion OnetzProfil

(u) Die Rekordzahl von 198 Teilnehmern ging am Samstag beim "13. Pirker Kreisel" an den Start. Außer den 193 Radfahrern wagten sich bei heißen Temperaturen mit Uwe Voigt und Oliver Lassmann zwei Inliner auf die Strecke. Thomas Schreiner, Georg Keller und Markus Schreiner bewältigen sie sogar per pedes. Mit insgesamt 16 608 Kilometern erstrampelten und erliefen sie in 563 Runden die neue Rekord-Spendensumme von 3805 Euro für die Hilfsorganisation "Africa Luz Deutschland" und deren Erdbebenhilfe in Nepal. Der Löwenanteil der Summe kam von der Firma Schlögl, die 2000 Euro für den guten Zweck sponserte. Bild: fz

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp