Windischeschenbach.
Dankeschön für Engagement

(ab) Der 36. Basar der Eltern-Kind-Gruppe St. Emmeram war wieder ein voller Erfolg. Zu verdanken ist dies Rita Ullmann, Dagmar Zahn, Anke Neumann und Manuela Fütterer, die seit über 20 Jahren zwei Mal im Jahr den Verkauf organisieren. In kleiner Runde wurden die langjährigen Mitarbeiterinnen nun in den wohlverdienten "Ruhestand" verabschiedet. Als Dankeschön gab's ein Wellnessprogramm. Der Kinderbasar wird auch weiterhin stattfinden. Dafür sorgen in Zukunft Katrin Stangl, Alexandra Schäfer, Irmi Gralla und Andrea Schieder. Sie übernehmen mit neuem Elan und alten Regeln die Aufgaben. Der nächste Basar am Sonntag, 22. September.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.