Windischeschenbach.
Neuer Kurs Rückentraining

(hfz) Ein starkes Rückgrat ist notwendig, um aufrecht durchs Leben zu gehen. Rund 80 Prozent der Bevölkerung leidet an Rückenbeschwerden. Mangelnde Bewegung und untrainierte Muskulatur sind schuld daran. Die DJK Windischeschenbach schafft jetzt Abhilfe: Nach bereits mehreren Rückenschulen wird in diesem Jahr ein Rückentraining angeboten. Isabel Punzmann und Philip Menzl geben Anleitung zu Übungen und wertvollen Tipps. Die Beweglichkeit wird verbessert und die Balance zwischen den Muskeln wiederhergestellt. Das gibt der Wirbelsäule Halt und führt letztendlich zu einem starken Rücken und einer guten Figur.

Vorerst geplant sind acht Einheiten zu einem Preis von 50 Euro, DJK-Mitglieder zahlen 40 Euro. Das Training ist bei Krankenkassen als Prävention anerkannt. Die Teilnahmegebühr kann erstattet werden. Trainingsstunden sind ab 22. April jeweils montags von 18 bis 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Windischeschenbach. Anmeldung ist möglich unter Telefon 09681/1375 oder per email an info@djk-we.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.