21.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Woizkirwa steht in den Startlöchern Stadtgeschehen

von Redaktion OnetzProfil

Sulzbach-Rosenberg. (mag) Nach den Budenaufbau und dem Bätzn-Waschen lädt die Woizkirwa-Gemeinschaft, die Heimat- und Trachtenvereine "Birgland" und "Stamm" am morgigen Freitag um 19 Uhr alle Helfer sowie die Kirwa-Moila und -Boum in den Brauereigasthof "Sperberbräu" ein.

Nach einem anstrengenden Tag ist so ein Kirwa-Auftakt mit deftigen Essen und Bier vom Fass eine ideale Stärkung für die kommenden Kirwa-Festtage. Dass dabei auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt versteht sich von selbst, eine gemischte Musikgruppe spielt anschließend noch zünftig auf.

Im Laufe des Abends steht die Geschenkübergabe der Kirwa-Moila an ihren jeweiligen Burschen auf dem Programm. Die schon seit mehreren Jahren eingeführte Prozedur wird auch heuer wieder eine unterhaltsame Angelegenheit.

Vor allem sollte auch das Wetter für die Sulzbacher-Woizkirwa-Anhänger ein Einsehen haben und seine Wasserschleusen übers Wochenende dicht halten, ganz im Sinne der Kirwa-Macher und der Gäste gleichermaßen. Also: "Wer hout Kirwa? Mir hom Kirwa"!

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp