21.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Zu spät abgebremst

Das Bremsmanöver eines vorausfahrenden Personenwagens hatte der Lenker des Lastwagens zu spät bemerkt. Bei dem Aufprall kam auch die Ladung auf dem Anhänger ins Rutschen und musste später umgeladen werden. Bild: val
von Redaktion OnetzProfil

Pilmersreuth/Straße.Kleine Unaufmerksamkeit, große Folgen. Verkehrsbedingt hatte der Fahrer eines schwarzen Mercedes am Mittwoch um 9.45 Uhr kurz vor Pilmersreuth das Tempo gedrosselt. Aus Unachtsamkeit registrierte ein nachfolgender Lastwagenfahrer das Manöver zu spät und prallte in das Heck des Mercedes. Der Schaden beläuft sich beim Mercedes auf 8000 Euro, beim Lastwagen auf vergleichsweise geringe 500 Euro.

Bei dem Bremsvorgang kam die Ladung auf dem Anhänger des Lasters ins Rutschen und musste später umgeladen werden. Durch den Unfall war der Verkehrsfluss in Richtung Pilmersreuth kurzzeitig blockiert.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.