19.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Zum Training

von Redaktion OnetzProfil

Eine Cross-Kart Strecke beträgt 450 Meter. Ab elf Jahren darf man mitmischen. Die Jugendbetreuerin Anneliese Franz lädt einmal pro Woche zum Training ein. Dass bei der enormen Materialbeanspruchung mal was kaputt geht, ist unvermeidbar. Chef-Mechaniker Alexander Weiß schraubt dann in der Werkstatt von Reinhold Reger, dem technischen Hauptquartier, nächtelang durch, bis wieder alles passt.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.