30.08.2014 - 00:00 Uhr
Deutschland & Welt

Zwei Bärnauer bei der "Deutschen" Bogenschützen

von Redaktion OnetzProfil

Pfreimd. Die komplette nationale Elite geht dieses Wochenende in Zeven bei den deutschen Meisterschaften der Bogenschützen um Medaillen und Platzierungen ins Rennen. Die nationalen Titelkämpfe werden in der olympischen Recurve- sowie in der nichtolympischen Compounddisziplin ausgetragen und finden auf dem Ahe-Sportplatz in Zeven bei Bremen statt. Unter den Startern befinden sich auch einige Oberpfälzer Bogenschützen, die schon mehrfach mit guten Leistungen glänzten.

In verschiedenen Klassen starten jeweils um 9 Uhr am Samstag, 30. August Thomas Bartl (BSC Bärnau), Maik Zieting (SG Diana Hirschau) und Lukas Maier (Stadtschützen Pfreimd).

Am Sonntag, 31. August schießen Carsten Klenke (Bärnau), Lukas Bosser, Ralf Hergeth (beide Hirschau), Sebastian Bittihn (Union Furth im Wald), Lukas Schiller und Günther Baumkirchner (beide SG Schwarzenfeld).

Fußball

Kreisspielleiter in Urlaub

Kreisspielleiter Albert Kellner ist von heute bis zum 15. September, nur per E-Mail (albertkellner[at]web[dot]de) erreichbar. In dringenden Fällen können sich die Vereine telefonisch an Spielgruppenleiter Karl Vollmer (Tel. 09621/83890) wenden.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.