Zwölf Sieger beim Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Vielfalt entdeckt

"Entdecke die Vielfalt - Natur gestalten" lautete das Thema des 43. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Nun stehen die Gewinnerinnen und Gewinner der Grundschule in Neukirchen fest.

Die Raiffeisenbank Auerbach-Freihung staunte über eine große Resonanz und viele kreative Arbeiten: Mehr als 130 Kinder nahmen von der Schule an "jugend creativ" teil. Zudem machten die Schüler beim örtlichen Quiz mit.

Die zwölf Sieger des Jugendwettbewerbs "jugend creativ" freuten sich über attraktive Preise, welche durch die Raiffeisenbank Neukirchen dem Geschäftsstellenleiter Bernd Windisch und der Serviceberaterin Kristina Schenk - überreicht wurden.

In der Kategorie Bildgestaltung sind die Preisträger:

Klasse 1: 1. Anika Dürrschmidt, 2. Vanessa Müller, 3. Anne Wild.

Klasse 2: 1. Laura Jundra, 2. Emilie Kunert, 3. Christian Pilhofer.

Klasse 3: 1. Linda Lehnerer, 2. Kerstin Übelacker, 3. Philipp Platz Ehras.

Klasse 4: 1. Ben Hartmann, 2. Kiara Wagner, 3. Tim Grünthaler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.