Einbruch in ein Heizöl- und Kraftstoffunternehmen
Mehrere 1000 Euro aus Tresoren geklaut

Bild: dpa
Amberg. Mehrere 1000 Euro erbeuteten unbekannte Täter beim Einbruch in ein Heizöl- und Kraftstoffunternehmen an der Bayreuther Straße. Nach den Erkenntnissen der Kripo Amberg hat sich die Tat zwischen dem 25. April, 17 Uhr, und dem 26. April, 2.30 Uhr, ereignet. Zunächst waren die Täter in den im ersten Stockwerk gelegenen Bürotrakt über eine gewaltsam geöffnete Tür gelangt.

Dort fanden sie einen Tresorwürfel, den sie aus dem Gebäude beförderten und unweit davon knackten. Dabei fiel ihnen ein geringer vierstelliger Geldbetrag in die Hände. In der Folge öffneten sie noch einen weiteren Tresor, der sich im Erdgeschoss befand, und erbeuteten daraus einen Eurobetrag in mittlerer vierstelliger Höhe. Hinweise zu der Tat nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.