28.04.2017 - 22:30 Uhr
Deutschland & Welt

Gabriel: Visafreiheit für Kritiker von Erdogan Einreise erleichtern

Valletta/Istanbul. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel will türkischen Kritikern von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Einreise nach Deutschland erleichtern. "Warum machen wir nicht Visafreiheit für Intellektuelle, für Künstler, für Leute, die im Journalismus arbeiten", sagte der SPD-Politiker am Rande von Beratungen mit EU-Kollegen auf Malta. Solche Reiseerleichterungen würden für jenen Teil der Türkei gelten, "der gegen das Referendum gestimmt hat, der sich demokratisch entwickeln will". Es gehe darum, die demokratische Türkei zu stärken. Für Erdogan dürften Visaerleichterungen eine Provokation darstellen. Er kritisiert seit Monaten, die EU setze die der Türkei im Rahmen des Flüchtlingspakts in Aussicht gestellte Visumsfreiheit nicht um.

von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.