12.01.2018 - 22:26 Uhr
Deutschland & Welt

Grüne bestätigen Fraktionsspitze

Berlin. Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter an ihrer Spitze bestätigt. Gegen eine neue Große Koalition wollen die Grünen die "führende Kraft der linken Mitte" sein, kündigte Hofreiter nach der Wahl zum Abschluss einer Fraktionsklausur am Freitag in Berlin an. Göring-Eckardt erhielt 67,7 Prozent der Stimmen, Hofreiter 66,1 Prozent. 2013 hatte der Parteilinke Hofreiter rund 80 Prozent der Stimmen erhalten, die Realo-Vertreterin Göring-Eckardt bei einer Gegenkandidatin 65 Prozent.

von Agentur DPAProfil

Die Parlamentarische Geschäftsführerin Britta Haßelmann wurde mit 85,2 Prozent bestätigt. "Wir stellen uns auf als klare, als harte Opposition", so die Fraktionschefin. Das Ergebnispapier der Sondierung von Union und SPD kritisierte Göring-Eckardt als "große Enttäuschung". Die Grünen würden dem eine "kluge, innovative, moderne, spannende Politik" entgegensetzen, sagte Hofreiter.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp