Absturz-Tragödie
Große Geste des FC Barcelona

Barcelona. Der FC Barcelona hat den von einem schweren Flugzeugunglück getroffenen brasilianischen Erstligisten Chapecoense zu einem Freundschaftsspiel in die katalanische Metropole eingeladen. Die Partie solle im kommenden August im Rahmen des sogenannten Joan-Gamper-Turniers im Camp Nou stattfinden, teilten die Blaugrana am Donnerstag mit. Barça veranstaltet das Turnier alljährlich vor dem Beginn von LaLiga zu Ehren des gleichnamigen Clubgründers.

Barcelona wolle mit dem Match die 71 Opfer ehren, die bei dem Crash in Kolumbien ums Leben gekommen waren, hieß es weiter. Unter den Toten befanden sich 19 Spieler. Ein Brief an den Vorstand des Clubs sei bereits verschickt worden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.