Dart
Anderson startet mit Sieg in WM

Titelverteidiger Gary Anderson ist mit einem souveränen Sieg in die Darts-Weltmeisterschaft in London gestartet. Der 45 Jahre alte Schotte setzte sich am Donnerstag gegen Außenseiter Mark Frost mit 3:0-Sätzen durch.

Der Weltmeister der zwei vergangenen Jahre ist dieses Jahr an Position zwei gesetzt. Topfavorit Michael van Gerwen aus den Niederlanden startet am Samstag gegen einen Qualifikanten in das Turnier. Ein Duell zwischen ihm und Titelverteidiger Anderson ist in diesem Jahr frühestens im Finale möglich. Die beiden deutschen Starter Max Hopp aus Idstein und Dragutin Horvat aus Kassel greifen erst kommende Woche ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.