12.07.2017 - 22:20 Uhr
Sport

EM-Kader der Basketballer ohne Zipser und Pleiß Schröder am Start

Berlin. NBA-Profi Paul Zipser und Tibor Pleiß fehlen im ersten Aufgebot der deutschen Basketball-Nationalmannschaft für die EM-Vorbereitung. Jungstar Dennis Schröder von den Atlanta Hawks und Daniel Theis, künftiger Center der Boston Celtics, führen hingegen den zunächst 17-köpfigen Kader von Bundestrainer Chris Fleming an.

von Agentur DPAProfil

Die beiden Akteure aus der nordamerikanischen Profiliga werden aber beim ersten Lehrgang in Rotenburg/Fulda, der am 28. Juli beginnt, noch nicht dabei sein. Sie stoßen wie gewohnt erst Anfang August zum Team, am 5. August steht in Erfurt gegen Belgien das erste Testspiel an.

Vor seinem zweiten NBA-Jahr läuft Zipser derzeit für die Chicago Bulls in der Summer League auf. Er befindet sich in einer ähnlichen Situation wie Schröder, der vor einem Jahr aufgrund der Saison-Vorbereitung mit den Atlanta Hawks auf die Nationalmannschaft verzichtete.

Der inzwischen für Galatasaray Istanbul spielende Pleiß hatte die Nationalmannschaft im vergangenen Jahr während der Qualifikation verlassen, um sich einen neuen Club zu suchen. Der verärgerte Coach Fleming hatte danach erklärt, unter ihm werde Pleiß nicht mehr spielen. Im Aufgebot befindet sich unter anderen auch Bayern Münchens Maximilian Kleber, an dem die Dallas Mavericks Interesse haben. Der frühere Kapitän Heiko Schaffartzik ist dagegen wie im Vorjahr nicht mehr dabei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.