30.08.2014 - 00:00 Uhr
Sport

FC Schalke 04 ohne Boateng Bundesliga

von Redaktion OnetzProfil

Gelsenkirchen.(dpa) Der FC Schalke 04 muss im Topduell mit dem FC Bayern München am Samstagabend (18.30 Uhr/Sky) ohne Kevin-Prince Boateng auskommen. Der Ghanaer laboriert an einer Sprunggelenksverletzung, die keinen Einsatz zulässt. Das erklärte Schalkes Trainer Jens Keller am Freitag. Dafür sollen Torjäger Klaas-Jan Huntelaar, der in den vergangenen Tagen wegen eines Infekts kaum trainieren konnte, und Dennis Aogo zum Kader gehören. "Bei Klaas-Jan warten wir noch das Abschlusstraining ab", sagte Keller.

Shinji Kagawa vor Rückkehr zum BVB

Dortmund.(dpa) Die Rückkehr von Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund steht laut übereinstimmenden Medienberichten kurz bevor. Die BVB-Gespräche mit Kagawas Premier-League-Verein Manchester United über den Transfer des japanischen Mittelfeldstars seien bereits weit fortgeschritten. "Wir haben ja noch zwei, drei Tage Zeit. Dann werden wir sehen, ob er am Ende wieder im BVB-Trikot spielt", sagte BVB-Nachwuchskoordinator Lars Ricken. Die Transferperiode endet am Montag, 1. September.

Kagawa hat noch bis 2016 einen Vertrag in Manchester. In den Planungen des neuen Trainers Louis van Gaal soll der 25-Jährige aber keine Rolle spielen. Beim BVB erzielte Kagawa zwischen 2010 und 2012 in 49 Bundesliga-Spielen 21 Tore und gewann zwei Mal die deutsche Meisterschaft. Borussia-Trainer Jürgen Klopp hatte zuletzt "nicht ausgeschlossen", dass man kurzfristig noch mal auf dem Transfermarkt aktiv wird. Der BVB muss in den ersten Saisonwochen auf einige verletzte Profis verzichten, darunter auch die Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan und Nuri Sahin.

Statistik

FC Augsburg - Bor. Dortmund 2:3 Tore: 0:1 (11.) Reus, 0:2 (14.) Sokratis, 0:3 (78.) Ramos, 1:3 (82.) Bobadilla, 2:3 (90.) Matavz - SR: Kircher (Rottenburg) - Zuschauer: 30 660

Tabelle

Augsburg - Dortmund 2:3

Hamburg - Paderborn Sa. 15.30 Uhr

Wolfsburg - Frankfurt Sa. 15.30 Uhr

Stuttgart - Köln Sa. 15.30 Uhr

Bremen - Hoffenheim Sa. 15.30 Uhr

Leverkusen - Hertha Sa. 15.30 Uhr

Schalke - FC Bayern Sa. 18.30 Uhr

Mainz - Hannover So. 15.30 Uhr

Freiburg - Gladbach So. 17.30 Uhr

1. Bayer Leverkusen 1 2:0 32. 1899 Hoffenheim 1 2:0 33. Hannover 96 1 2:1 34. FC Bayern München 1 2:1 35. Eintracht Frankfurt 1 1:0 36. Borussia Dortmund 2 3:4 37. 1. FSV Mainz 05 1 2:2 18. Hertha BSC 1 2:2 19. SC Paderborn 07 1 2:2 110. SV Werder Bremen 1 2:2 111. Bor. Mönchengladbach 1 1:1 112. VfB Stuttgart 1 1:1 113. 1. FC Köln 1 0:0 114. Hamburger SV 1 0:0 115. VfL Wolfsburg 1 1:2 016. FC Schalke 1 1:2 017. SC Freiburg 1 0:1 018. FC Augsburg 2 2:5 0

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp