06.02.2018 - 20:00 Uhr
Deutschland & Welt

Frauenfußball Um Hallenkrone bei den Frauen

München. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Gruppen für die Bayerische Hallenmeisterschaft der Frauen ausgelost. Sieben Bezirksmeister sowie der Vize-Meister aus Schwaben (Ausrichterbezirk) kämpfen am Samstag, 17. Februar, ab 11 Uhr im schwäbischen Wertingen um die bayerische Hallenkrone. In der Gruppe A spielen: TSV Schwaben Augsburg, FC Ingolstadt 04, Titelverteidiger SV Frauenbiburg und 1. FC Nürnberg (alle Regionalliga). Gruppe B: SpVg Eicha und SV Thenried (beide Bayernliga) sowie die SpVgg Kaufbeuren (Landesliga) und der SB DJK Würzburg (Bezirksliga).

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp