15.03.2018 - 20:00 Uhr
Deutschland & Welt

Fußball Abgänge in Forchheim

Forchheim. Von einer Abwanderungswelle am Saisonende kann beim Fußball-Bayernligisten SpVgg Jahn Forchheim zwar nicht die Rede sein, doch Anfang dieser Woche ist eine einschneidende Personalie bekannt geworden. Im Sommer wird Kapitän Sebastian Schäferlein von Bord gehen.

von Autor DMEProfil

Der in Höchstadt lebende 24-Jährige wird sich nach eigenem Bekunden dem Ligarivalen SC Eltersdorf anschließen. Schäferlein ist nach Dennis Weiler, Andi Mönius und wohl auch Keeper Matthias Götz der vierte Abgang am Saisonende. Die Oberfranken sind bereits auf der Suche nach Ersatz. Auch wenn die Verantwortlichen in Forchheim nicht erfreut über die Abgänge der Leistungsträger sind, so gibt es ihrer Meinung nach keinen Grund für geschäftige Hektik oder gar Panik. Die Macher sind davon überzeugt, den Jahn auch für 2018/19 gut aufstellen zu können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.