Fußball
Club schlägt Garching

Natz. Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sein erstes Testspiel im Trainingslager in Südtirol gewonnen. Die Franken feierten am Dienstag in Natz ein 5:2 (2:1) über den VfR Garching aus der Regionalliga Bayern. Die Tore für das Team von Trainer Michael Köllner erzielten Abdelhamid Sabiri (2) in der ersten Spielhälfte sowie Rurik Gislason, Lucas Hufnagel und Adam Zrelak nach der Pause. Für Neuzugang Zrelak war es der erste Treffer für den neuen Verein.

Beim FCN setzten neben den verletzten Dennis Lippert, Lukas Mühl und Philipp Förster auch Patrick Erras (muskuläre Probleme) und Georg Margreitter (Rückenbeschwerden) aus. Für den Club war dies in der Vorbereitung auf die Ende Juli beginnende Saison der fünfte Erfolg im fünften Freundschaftsspiel. Am Samstag (17.30 Uhr) testen die Nürnberger gegen den 18-maligen italienischen Meister Inter Mailand.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.