08.02.2018 - 21:40 Uhr
Deutschland & Welt

Fußball Endlich Ende des Boykotts

Hannover. Trainer André Breitenreiter hat das vorläufige Ende des Stimmungsboykotts durch die Ultras des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 begrüßt. "Wir freuen uns auf die Unterstützung des gesamten Stadions", sagte der Coach am Donnerstag. Am Dienstag hatte die aktive Fan-Szene beschlossen, während der nächsten Spiele wieder zu jubeln und das Team anzufeuern. Nachdem 96-Clubchef Martin Kind am Vortag seinen Übernahme-Antrag auf Eis gelegt hatte, fand sich bei einem Treffen der Anhänger eine knappe Mehrheit für die vorläufige Beendigung.

von Agentur DPAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.