08.02.2018 - 21:40 Uhr
Deutschland & Welt

Fußball Endlich Ende des Boykotts

Hannover. Trainer André Breitenreiter hat das vorläufige Ende des Stimmungsboykotts durch die Ultras des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 begrüßt. "Wir freuen uns auf die Unterstützung des gesamten Stadions", sagte der Coach am Donnerstag. Am Dienstag hatte die aktive Fan-Szene beschlossen, während der nächsten Spiele wieder zu jubeln und das Team anzufeuern. Nachdem 96-Clubchef Martin Kind am Vortag seinen Übernahme-Antrag auf Eis gelegt hatte, fand sich bei einem Treffen der Anhänger eine knappe Mehrheit für die vorläufige Beendigung.

von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp