Golfsport
Fester Standort für BMW Open

Moosinning. Das prestigeträchtigste deutsche Golfturnier wird ab 2019 fest vor den Toren Münchens ausgetragen. Die Veranstalter des Europa-Tour-Events in Moosinning-Eichenried gaben bekannt, dass der Hauptsponsor die Ausrichtung der BMW International Open bis 2022 verlängerte. In diesem Jahr findet die mit zwei Millionen Euro dotierte Veranstaltung letztmals in Pulheim nahe Köln vom 20. bis 24. Juni statt. Bisher wechselte der Standort des Turniers jährlich zwischen dem Golfclub München Eichenried und dem Golf Club Gut Lärchenhof. Für die 30. Ausgabe hat unter anderem Martin Kaymer gemeldet.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.