03.09.2014 - 00:00 Uhr
Sport

Herren, Einzel Tennis: US Open

von Redaktion OnetzProfil

Achtelfinale

Stanislas Wawrinka (Schweiz/3) - Tommy Robredo (Spanien/16) 7:5, 4:6, 7:6 (9:7), 6:2; Kei Nishikori (Japan/10) - Milos Raonic (Kanada/5) 4:6, 7:6 (7:4), 6:7 (6:8), 7:5, 6:4; Andy Murray (Großbritannien/8) - Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich/9) 7:5, 7:5, 6:4

Damen, Einzel

Achtelfinale

Serena Williams (USA/1) - Kaia Kanepi (Estland) 6:3, 6:3; Flavia Pennetta (Italien/11) - Casey Dellacqua (Australien/29) 7:5, 6:2; Victoria Asarenka (Weißrussland/16) - Aleksandra Krunic (Serbien) 4:6, 6:4, 6:4; Jekaterina Makarowa (Russland/17) - Eugenie Bouchard (Kanada/7) 7:6 (7:2), 6:4

Viertelfinale

Peng Shuai (China) - Belinda Bencic (Schweiz) 6:2, 6:1

Damen, Doppel

Viertelfinale

Jekaterina Makarowa/Jelena Wesnina (Russland/4) - Venus Williams/Serena Williams (USA) 7:6 (7:5), 6:4

Ski alpin

Marlies Schild erklärt Rücktritt

Wien.(dpa) Österreichs Skirennfahrerin Marlies Schild hat ihre Karriere beendet. Dies gab die 33 Jahre alte Salzburgerin am Dienstag in Wien bekannt. "Es waren 20 Jahre, in denen ich den Sport ausleben durfte. Ich bin wirklich stolz darauf, das geschafft zu haben", sagte Schild unter Tränen. Eine konkrete Planung nach ihrer Laufbahn habe sie noch nicht, erklärte Schild, die vier Olympia- und sieben WM-Medaillen holte und 37 Weltcupsiege feierte. Im Slalom hält die Weltmeisterin von 2011 mit insgesamt 35 Weltcup-Erfolgen sogar den Rekord.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.