28.08.2004 - 00:00 Uhr
Sport

Juniorenfußball im Bezirk Oberfranken

von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Am Wochenende 11./12. September starten im Bezirk Oberfranken die Nachwuchsfußballer (A-, B- und C-Junioren) in die Saison 2004/05. Drei Vereine aus dem Stiftland sind mit sieben Mannschaften in den Leistungsklassen vertreten.

Das Aushängeschild sind die B-Junioren der SpVgg Wiesau, die in der Bezirksoberliga spielen. Zudem schickt die SpVgg ihre A- und C-Junioren in der Bezirksliga Oberfranken Ost an den Start. Der neu gegründete FC Stiftland ist in allen drei Altersklassen in der Bezirksliga vertreten. Die C-Junioren des FC Tirschenreuth gehen in der Bezirksliga ins Rennen. Nachfolgend die Ligeneinteilung.

BSC Saas Bayreuth, FSV Bayreuth, SpVgg Bayreuth, DVV Coburg, TV Ebern, Sylvia Ebersdorf, SV Hallstadt, TSV Hirschaid, FC Bayern Hof, SpVgg Hof, FC Lichtenfels, JFG Kunstadt

JFG Bayerisches Vogtland, JFG FC Stiftland, ATS Hof/West, SSV Kasendorf, ATS Kulmbach, TSV Kirchenlaibach, VfB Helmbrechts, SpVgg Oberkotzau, TSV Thiersheim, TSV Thurnau, SpVgg Wiesau, FK 06 Südring Selb

BSC Saas Bayreuth, DVV Coburg II, FSV Bayreuth, SpVgg Bayreuth, FC Bayern Hof, TSV Burgebrach, TSV Hirschaid, SV Hallstadt, SV Friesen, ATS Kulmbach, JFG Neustadt/Röden, SpVgg Wiesau

VfB Arzberg, JFG Bayerisches Vogtland, TSV St. Johannis Bayreuth, JFG FC Stiftland, FC Türk Hof, FC Wiesla Hof, ATS Hof/West, ASV Hollfeld, TSV Kirchenlaibach, SpVgg Oberkotzau, FK 06 Südring Selb, SpVgg Wunsiedel

FSV Bayreuth, DVV Coburg, SV Hallstadt, SpVgg Bayreuth, ATS Kulmbach, TSV Burgebrach, FC Bayern Hof, FC Creußen, SpVgg Hof, SV Friesen, FC 01 Bamberg, FC Lichtenfels

BSC Saas Bayreuth, JFG FC Stiftland, SpVgg Bayreuth II, ASV Hollfeld, TSV Kirchenlaibach, ASV Rehau, SV Motschenbach, FK 06 Südring Selb, SpVgg Oberkotzau, FC Tirschenreuth, SV Weidenberg, SpVgg Wiesau

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.