Kohlschreiber und Mayer weiter
Tennis

Monte Carlo. (dpa) Tennisprofi Florian Mayer ist beim Masters-Series-Turnier in Monte Carlo in die zweite Runde eingezogen. Der Weltranglisten-30. aus Bayreuth setzte sich am Dienstag gegen den Wildcard-Starter Benjamin Balleret aus Monaco mit 5:7, 6:1, 6:2 durch. Der Davis-Cup-Spieler trifft bei der mit 2,65 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung nun auf Roberto Bautista Agut. Der Spanier gewann überraschend gegen Gilles Simon aus Frankreich. Bereits in die dritten Runde vorgedrungen ist Philipp Kohlschreiber. Der Augsburger setzte sich gegen den Spanier Pablo Andujar mit 6:2, 2:6, 7:6 (7:3) durch.

Tischtennis

Rekordspielerin Struse hört auf

Böblingen.(dpa) Tischtennis-Rekordnationalspielerin Nicole Struse beendet nach 26 Jahren ihre Karriere. Die 41 Jahre alte Ex-Europameisterin hat am Sonntag im Heimspiel ihres Bundesliga-Clubs SV Böblingen gegen Bingen ihren letzten Auftritt. "Mir war immer klar, dass dieser Zeitpunkt einmal kommen wird, und ich freue mich, dass ich so lang auf hohem Niveau spielen konnte", teilte Struse auf dem Internetportal des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) am Dienstag mit.
Die DTTB-Rekordmeisterin absolvierte 205 Länderspiele und hat Tischtennis-Geschichte geschrieben. Mit 15 Jahren wurde sie 1987 in Berlin die jüngste deutsche Meisterin, 1996 holte sie bei der EM in Bratislava drei Titel, 2004 gewann sie das Europa-Top-12-Turnier in Frankfurt/Main.

Radsport

Armstrong bei Tour 1999 vier Mal positiv

Brüssel.(dpa) Der des Dopings überführte und geständige Lance Armstrong ist bei seinem ersten Tour-de-France-Sieg 1999 offenbar viermal positiv auf Kortikoide getestet worden. Das meldete am Dienstag die belgische Zeitung "Het Nieuwsblad" unter Berufung auf ein internes Papier des Radsport-Weltverbandes UCI. Dopingkontrollen vom 4., 14., 15. und 21. Juli hätten Spuren des Hormons aufgewiesen. Damals war von einer auffälligen Kontrolle die Rede gewesen. Armstrong hatte eine Salbe zur Behebung von Sitzbeschwerden für die geringen Kortikoidspuren verantwortlich gemacht. Dazu hatte er nach damaliger UCI-Auskunft ein ärztliches Attest vorgelegt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.