04.09.2015 - 00:00 Uhr
Sport

Längere Betten für die langen Jungs

von Redaktion OnetzProfil

Eines der größten Probleme vor der EM ist schon einmal gelöst. Dirk Nowitzki und Co. brauchen sich keine Gedanken über die Länge ihrer Betten zu machen. Das offizielle Mannschaftshotel in Berlin ist auf die Invasion der Basketball-Riesen vorbereitet. "Wir haben insgesamt 40 Bettverlängerungen beschafft", sagte Hotel-Sprecherin Anita Diedrigkeit. Die Extra-Teile werden am Kopfende der Betten montiert und ergeben insgesamt eine Liegefläche von 2,50 Metern Länge. Das reicht selbst für Tibor Pleiß (2,18 Meter) und Nowitzki (2,13 Meter).

Dem deutschen Superstar kommt es dabei aber gar nicht so auf die absolute Länge der Betten an. "Das Wichtigste bei uns Langen ist eigentlich, dass unten kein Fußbrett ist, alles andere ist egal", sagte Nowitzki. 2Da kann das Bett auch mal nur zwei Meter lang sein, so lange du unten die Beine raushängen lassen kannst, kann ich überall schlafen."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.