27.06.2015 - 00:00 Uhr
Sport

Norisring fasziniert die Motorsportfans

Norisring fasziniert die Motorsportfans (dpa) Das "fränkische Monte Carlo" steht an: Der Norisring. Am Samstag und Sonntag jagen die Fahrer ihre Boliden in Nürnberg über den einzigen Stadtkurs des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Audi, BMW und Mercedes interpretieren das Saisonhighlight alle als Heimspiel - und fahren dennoch mit gemischten Gefühlen auf der Traditionsstrecke."Der Norisring hat seine komplett eigene Charakteristik und schreibt seine eigenen Geschichten. Es ist ein Highlight für alle F
von Redaktion OnetzProfil

Das "fränkische Monte Carlo" steht an: Der Norisring. Am Samstag und Sonntag jagen die Fahrer ihre Boliden in Nürnberg über den einzigen Stadtkurs des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM). Audi, BMW und Mercedes interpretieren das Saisonhighlight alle als Heimspiel - und fahren dennoch mit gemischten Gefühlen auf der Traditionsstrecke."Der Norisring hat seine komplett eigene Charakteristik und schreibt seine eigenen Geschichten. Es ist ein Highlight für alle Fahrer, weil es jedes Jahr spannende Rennen gibt", sagte BMW-Fahrer Timo Glock über die mit 2,3 Kilometern kürzeste Strecke im Kalender. Insbesondere die Atmosphäre begeistert Fahrer und Fans. Rennbeginn ist am Samstag (16.48 Uhr/ARD) und am Sonntag (15.18 Uhr/ARD). Bleibt zu hoffen, dass das Wetter mitspielt und solche Bilder erspart. Bild: dpa

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp