04.03.2018 - 22:20 Uhr
Deutschland & Welt

Österreicher gewinnt Gesamtweltcup Hirscher eine Klasse für sich

Kranjska Gora. Marcel Hirscher ist eigentlich kein Fan von verfrühten Siegerpartys - aber nach seinem phänomenalen siebten Coup im Gesamtweltcup wirkte selbst der verbissene Ski-Star wie losgelöst. Der Österreicher genoss im Anschluss an seinen überragenden Sieg im Slalom von Kranjska Gora den Jubel der Fans. Dank seines 57. Weltcup-Erfolgs machte Hirscher nicht nur den Erfolg in der Slalom-Wertung perfekt, sondern entschied auch den Kampf um die große Kristallkugel der Gesamtwertung. Der Doppel-Olympiasieger baute seinen Vorsprung auf 289 Punkte aus, damit ist Hirscher die siebte große Kristalltrophäe sicher. Bild: Alessandro Trovati/dpa

von Agentur DPAProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.