10.11.2016 - 09:50 Uhr
Sport

Pech für Köln: Knie-Operation bei Torwart Horn

Köln. Torwart Timo Horn wird am Donnerstag am rechten Knie operiert. Das teilte Fußball-Bundesligist 1. FC Köln am Mittwoch mit. Der 23 Jahre alte Horn hatte sich die Verletzung im Training am Vormittag zugezogen. Nach eingehenden Untersuchungen diagnostizierte FC-Mannschaftsarzt Peter Schäferhoff eine Blessur, die einen operativen Eingriff erfordert. Wie lange Horn ausfallen wird, ist offen.

von Agentur DPAProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.