Samstag und Sonntag in Neukirchen mit Lothar Ratschke
Karate-Lehrgang

Am Wochenende, 18. und 19. Juli, findet in der großen Schulturnhalle in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg ein Karate-Höhepunkt der besonderen Art statt: Lothar J. Ratschke, ein direkter Schüler von Shihon Ryu Kase Ha und ein Vertreter des traditionellen Karate, Richtung Shotokan, hält in Neukirchen einen bundesweit ausgeschriebenen Lehrgang ab.

In acht Trainingseinheiten an zwei Tagen vermittelt er ursprüngliche Formen des traditionellen Karate, die wenig mit Kampfsport, dafür umso mehr mit Kampfkunst zu tun haben.

Das Seminar ist in Bayern und Sachsen mit fünf Übungseinheiten zur Trainerlizenzverlängerung anerkannt. Das Training beginnt Samstag und Sonntag jeweils um 9.30 Uhr. Interessierte Karatekas sind eingeladen. Infos im Internet unter www. hatamoto.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.