11.09.2015 - 00:00 Uhr
Sport

Schweizer Duell im Halbfinale

von Redaktion OnetzProfil

Das Schweizer Tennis-Halbfinale bei den US Open ist perfekt. Der fünfmalige New-York-Champion Roger Federer trifft an diesem Freitag auf seinen Landsmann Stan Wawrinka. Federer bekommt damit die Chance auf Revanche für seine Niederlage gegen den French-Open-Sieger im Juni in Paris. Im anderen Semifinale spielt Titelverteidiger Marin Cilic aus Kroatien gegen den serbischen Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.

Federer hatte am Mittwoch (Ortszeit) im Arthur-Ashe-Stadium keine Probleme gegen den Franzosen Richard Gasquet und gewann 6:3, 6:3, 6:1. Es war für den Weltranglisten-Zweiten im 17. Duell gegen Gasquet der 15. Erfolg. Kurz zuvor setzte sich Wawrinka unerwartet leicht mit 6:4, 6:4, 6:0 gegen den Südafrikaner Kevin Anderson durch, der zuvor den schottischen Mitfavoriten Andy Murray ausgeschaltet hatte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp