Sport in Kürze

Mario Balotelli. Bild: dpa
Fußball

Der FC Bayern München hat sich nach dem Poalspiel bei Preußen Münster (4:1) wohltätig engagiert. Der "FC Bayern Hilfe e.V." stellte nach Vereinsangaben für mehrere soziale Einrichtungen in Münster insgesamt 20 000 Euro zur Verfügung. Die Region war kurze Zeit vorher von einem Unwetter heimgesucht worden.

Der italienische Nationalstürmer Mario Balotelli steht vor einem Wechsel zum FC Liverpool. Der 24-Jährige verließ am Donnerstag das Trainingsgelände seines bisherigen Clubs AC Mailand und verabschiedete sich von seinen Teamkollegen, wie der Verein mitteilte. Beide Clubs sollen sich auf eine Ablösesumme von 20 Millionen Euro geeinigt haben.

Behindertensport

Diskus-Olympiasiegerin Ilke Wyludda hat ihre erste internationale Medaille bei den Behindertensportlern gewonnen. Die 45-Jährige sicherte sich am Donnerstag bei der EM der Sportler mit Handicap im walisischen Swansea mit 27,82 Metern Bronze im Diskuswerfen.

Tennis

Andrea Petkovic hat beim WTA-Tennis-Turnier von New Haven/Connecticut das Viertelfinale ganz knapp verpasst. Bei der Generalprobe für die am Montag in New York beginnenden US Open unterlag die Darmstädterin der Belgierin Kirsten Flipkens in drei Sätzen mit 6:4, 6:7 (4:7), 6:7 (6:8).

Eishockey

Der deutsche Meister ERC Ingolstadt hat sein Premierenspiel in der neu eingeführten Champions-League klar verloren. Die Oberbayern unterlagen am Donnerstag auswärts in Tschechien bei HC Vitkovice Steel Ostrava mit 1:5 (0:0, 2:1, 3:0). In ihrem ersten Heimspiel treffen die Ingolstädter am Samstag auf den finnischen Vertreter SaiPa Lappeenranta. Die Gruppe H wird komplettiert vom EV Zug aus der Schweiz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.