03.09.2014 - 00:00 Uhr
Sport

Sport in Kürze

von Redaktion OnetzProfil

Fußball

Nationaltorwart Marc-André ter Stegen hat nach seiner Rückenverletzung beim FC Barcelona das normale Training wieder aufgenommen. Der Ex-Gladbacher sei von den Vereinsärzten für fit erklärt worden, teilte der Vizemeister am Dienstag mit.

Fußball-Nationalspieler Erik Durm hat seinen Vertrag mit Borussia Dortmund vorzeitig verlängert. Beide seiten einigten sich auf eine Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2019. Der 22 Jahre alte Außenverteidiger war ursprünglich bis 2017 an den BVB gebunden.

Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg ist als Schweizer Fußballer des Jahres ausgezeichnet worden. Der 22-jährige Linksverteidiger setzte sich gegen seinen Teamkollegen Diego Benaglio und Xherdan Shaqiri vom FC Bayern durch. Trainer des Jahres wurde der scheidende Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld.

Radsport

Tony Martin hat das erste Einzelzeitfahren der 69. Spanien-Rundfahrt gewonnen. Der Favorit fuhr am Dienstag über 36,7 Kilometer vom Kloster Santa Maria de Vuruel nach Borja in 47:02 Minuten die Bestzeit. Der Spanier Alberto Contador holte sich das Rote Trikot des Spitzenreiters.

Golf

Martin Kaymer hat das beste Ergebnis seit seinem Sieg bei den US Open eingefahren und sich für das FedExCup-Finale in Atlanta qualifiziert. Der Rheinländer beendete am Montag das zweite von vier Playoff-Turnieren um den Zehn-Millionen-Dollar-Jackpot auf dem TPC Boston als Siebter.

Boxen

Der ehemalige Boxweltmeister Felix Sturm trennt sich von Trainer Fritz Sdunek. Wie bild.de am Dienstag berichtet, geben beide als Grund die Entfernung zwischen Sduneks Wohnort Hamburg und dem Sturm-Gym in Köln an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp