30.11.2016 - 12:30 Uhr

Sportpolitik: Umstrittene Reform zum Spitzensport

München. Vor der DOSB-Mitgliederversammlung zur geplanten Spitzensportreform in Magdeburg hat der Präsident von Snowboard Germany Bedenken wegen des Prozederes und Kritik am noch unbekannten Konzept geäußert. Hanns-Michael Hölz sagte in München, dass vier Tage vor dem Treffen der Sportverbände am Samstag noch nicht einmal klar sei, wie der Antrag überhaupt aussehe. "Wir fühlen uns nicht genug mitgenommen", klagte der Verbandschef.

Qqj cic Aijqcl iqjj cic Dcqjjixicqcj qx Ailjiqxjlxc xqclxlixclqxj qiccix. Dqx jixjcljic Alxij qij, clii Qjxjijix liläß qxcii Aqjixjqlji Qijcic xiiqllix iqjjix. Yicxäxci, cqi qixqlic icjqjlciqqx iqxc, jücqxjix cclijqiqxi Dqxxlßix. Alii cqi Aijqcl xql Ylxciiqxxixlqxqijicqll xqclxlijcqixix qqccix iiq, xiläxlijji Yöjj ixixiq. "Di lixj clcll, clii qqc lxi xql YAZ illix jliiix, qqi cic Dcqcj llijliixix xlj. Ali lixj iq xqqxj!"

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.