21.08.2015 - 00:00 Uhr
Sport

Springreiter rutschen bei EM auf Platz drei ab - Frankreich führt Jetzt muss alles passen

Christian Ahlmann schaut missmutig auf den Parcours. Die deutschen Springreiter sind im Team-Wettbewerb nur noch Dritter. Bild: dpa
von Agentur DPAProfil

Nach der ersten Enttäuschung über die verlorene Führung verbreiteten die deutschen Springreiter Kampfgeist. "Es muss etwas passieren", forderte Christian Ahlmann, nachdem die deutschen Springreiter bei der EM in Aachen vom ersten auf den dritten Platz zurückgefallen waren. "Wir müssen jetzt kämpfen und es zu Ende bringen", sagte der 40-Jährige, der am Donnerstag wie Meredith Michaels-Beerbaum vier Strafpunkte beigesteuert hatte.

Ludger Beerbaum und Daniel Deußer verhinderten ein noch schlechteres Ergebnis. "Die beiden Nullrunden haben wir dringend gebraucht", kommentierte Bundestrainer Otto Becker: "Die halten uns noch im Rennen." Vor der letzten Teilprüfung am Freitag führt Frankreich mit 5,70 Strafpunkten vor den Niederlanden (7,82) und Deutschland (8,40).

Die Gastgeber hoffen auf eine Wende, aber aus eigener Kraft ist kein Sieg mehr möglich. Das deutsche Team muss selber fehlerfrei bleiben und zudem auf Patzer der Konkurrenz hoffen. "Alles ist noch möglich", sagte Ludger Beerbaum. Der mit Chiara fehlerfrei reitende Routinier meinte: "Ich bin mir sicher, dass die letzte Runde noch schwerer wird. Wenn wir gut sind, ist das noch nicht zu Ende." Im Einzel liegt er mit Chiara hinter der Französin Pénélope Leprevost mit Flora de Mariposa auf Platz zwei.

Ergebnisse

Stand nach der 2. Wertungsprüfung/1. Teil:

Einzel: 1. Pénélope Leprevost (Frankreich) - Flora de Mariposa 0,00 Strafpkt.; 2. Ludger Beerbaum (Riesenbeck) - Chiara 0,75; 3. Joe Clee (Großbritannien) - Utamaro 1,00; 4. Gregory Wathelet (Belgien) - Conrad 1,04 ... 11. Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) - Cornet d'Amour 3,09; 23. Christian Ahlmann (Marl) - Taloubet 5,56; 32. Meredith Michaels- Beerbaum (Thedinghausen) - Fibonacci 6,09. Mannschaft: 1. Frankreich 5,70 Strafpkt.; 2. Niederlande 7,82; 3. Deutschland 8,40; 4. Großbritannien 10,99; 5. Ukraine 13,03

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.