Suspendierung von Kraus aufgehoben
Handball

Leipzig.(dpa) Handball-Nationalspieler Michael Kraus ist vom Vorwurf des Verstoßes gegen Anti-Doping-Regeln freigesprochen worden. Das habe die Anti-Doping-Kommission des Deutschen Handballbundes (DHB) nach der Verhandlung am Mittwoch in Hamburg entschieden, teilte der Verband am Donnerstag mit. Zugleich wurde die Suspendierung des Göppingers aufgehoben. Er ist bereits am Wochenende wieder spielberechtigt. Dem 30-Jährigen war vorgeworfen worden, drei Mal innerhalb von 18 Monaten nicht für Dopingkontrollen angetroffen worden zu sein.

Leichtathletik Röhler gelingt der große Wurf

Zürich.(dpa) Ein einziger Wurf brachte ihm 50 000 Dollar und den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Elf Tage nach seinem EM-Blackout hat Speerwerfer Thomas Röhler in Zürich mit der persönlichen Bestweite von 87,63 Metern überraschend den Jackpot abgeräumt. Beim ersten Finale der Diamond League trumpfte der 22-Jährige aus Jena am Donnerstagabend groß auf und schockte die versammelte internationale Konkurrenz gleich im ersten Versuch. Über 17 Meter weiter als bei der Leichtathletik-EM - der erste Sieg eines deutschen Speerwerfers bei "Weltklasse Zürich" seit 13 Jahren (Raymond Hecht/2001) war verdient. Zweiter wurde Olympiasieger Keshorn Walcott aus Trinidad und Tobago (85,77 Meter).

Sport in Kürze

Rudern

Die Flotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) hat sich bei der WM in Amsterdam in bisher fünf Bootsklassen für die Endläufe qualifiziert. In den ersten Halbfinals am Donnerstag auf der Bosbaan folgten vier weitere Boote dem bereits seit Wochenanfang qualifizierten Deutschland-Achter in das Finale.

Judo

Für die deutschen Judokas läuft es nicht bei der WM im russischen Tscheljabinsk. Auch am vierten Wettkampftag verpassten die Athleten einen Medaillenrang. Die Hamburgerin Martyna Trajdos verlor in der Trostrunde gegen die Slowenin Tina Trstenjak und wurde in der Klasse bis 63 Kilogramm Siebte. Zuvor hatte Sven Maresch seinen ersten Kampf in der Vorrunde bis 81 Kilogramm gegen den Franzosen Alain Schmitt verloren.

Radsport

Alejandro Valverde ist der neue Träger des Roten Trikots bei der 69. Spanien-Rundfahrt. Als Sieger der ersten Bergankunft in La Zubia verdrängte der Spanier am Donnerstag den Australier Michael Matthews von der Spitze des Gesamtklassements. Der zweifache Etappensieger John Degenkolb behauptete sein Grünes Trikot als Spitzenreiter der Punktwertung.

Fußball

Der 95-fache englische Nationalspieler Wayne Rooney wird neuer Kapitän der Three Lions. "Er verdient die Kapitänsbinde", sagte Coach Roy Hodgson am Donnerstag. Der 28 Jahre alte Stürmer von Manchester United wird damit Nachfolger von Steven Gerrard. Der 34-jährige Routinier vom FC Liverpool hatte seine Nationalmannschaftskarriere nach der WM beendet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.