Tennis
Kerber sagt für Fed-Cup zu

Kamen. Das deutsche Fed-Cup-Team kann im Halbfinale gegen Tschechien auch wieder mit Topspielerin Angelique Kerber rechnen. "Wir haben die Zusage von allen Spielerinnen", sagte Barbara Rittner, die Chefin des deutschen Damen-Tennis, am Samstag in Kamen. "Angie hatte von Anfang an immer gesagt, dass sie auf die erste Partie verzichten möchte, weil sie ein neues Team hat. Sie hat immer gesagt, dass sie im April wieder zur Verfügung steht." Bei der Vorschlussrunde am 21. und 22. April hat Deutschland Heimrecht. "Sehr wahrscheinlich", werde das Halbfinale in Stuttgart ausgetragen, kündigte Rittner an.

Peter Gojowczyk hat beim Turnier in Delray Beach das Endspiel erreicht. Der deutsche Davis-Cup-Spieler besiegte am Samstag im Halbfinale den US-Amerikaner Steve Johnson mit 7:6 (7:3), 6:3. Im Finale des mit 622 675 US-Dollar dotierten Hartplatzturniers traf der 28 Jahre alte Münchner in der Nacht zum Montag auf Frances Tiafoe aus den USA. Bislang konnte Gojowczyk auf der ATP-Tour ein Turnier gewinnen. 2017 siegte er in Metz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.